And the winner is…

Es war unglaublich knapp! Erst am letzten Tage stand fest, wie unsere neuen Vereinstrikots aussehen werden. Der hohen Anzahl an Stimmen zur Folge haben wahrscheinlich fast alle Luchse abgestimmt. Obwohl Variante A in den ersten Tagen der Abstimmung weit vorn lag, landete das Design am Ende mit 30,8% der Stimmen nur auf Platz 3. Ein Kopf-an-Kopf-Rennen lieferten sich Variante B und Variante C. Zwei Tage vor Umfrageende hatten beide noch die gleiche Anzahl an Stimmen. Heute Morgen stand es dann endlich fest: Variante C gewinnt die Umfrage mit 36,5% vor Variante B mit 32,7%. Jede Stimme war hier entscheidend! Somit habt Ihr über das Aussehen unseres neuen Vereinstrikots entschieden. Auf der Grundlage eurer Entscheidung werden wir außerdem einen dazu passenden
Details

Ferientraining

Endlich! Die Sommerferien stehen vor der Tür: Schnappt euch die Badehose, packt die Koffer oder lest ein spannendes Buch. Erholung hat viele Gesichter und eines ist ganz besonders wichtig: zur Ruhe kommen, mal abschalten und den Kopf frei kriegen. Die letzten Wochen und Monate waren aufregend; voller Ereignisse. Wir Luchse verabschieden uns nicht komplett in die Sommerpause, aber wir streifen ruhiger umher und liegen öfters im Schatten. Wir fahren unser Trainingsangebot etwas zurück, bieten aber Training in den Sommerferien an (siehe Trainingsplan unten); denn auch Bewegung kann erholsam sein. Außerdem werden einige unserer Kids handwerklich aktiv und bauen in Kooperation mit der Offenen Werkstatt Riesa Vereinsmaterial. In der fünften Ferienwoche steht dann unsere langersehnte Ferienfreizeit in der Tschechischen Republik an.
Details

2. Platz – Volltreffer!

In der jährlichen VOLLTREFFER – Olympiade! der Stadtwerke Riesa gingen wir Luchse auch wieder an den Start. Ziel war es, alle 6 Station als Fünferteam bestmöglich zu absolvieren, um so viele Punkte, wie möglich zu schaffen. Dabei werden die vier Teilnehmer mit der höchsten Punktzahl in die Wertung eingebracht. Und wie auch in den letzten Jahren, ging es wieder ums Fahrradfahren, Torwand schießen, Bälle werfen, oder übers Wasser flitschen, sowie Glühlampen fangen und Frisbees fliegen lassen. Die Luchse traten mit Tobi, Nils, Felix, Jannik und Adrian an. Ein Team, welches sowohl Erfahrung aus den letzten Jahren, als auch das nötige Geschick aus dem Tischtennistraining mitbrachte. Die Erwartungen waren hoch, denn man wollte den 11. Platz aus der letzten Olympiade nicht
Details

1. Sommerpokal Nachwuchs

Am 2. und 3. Juli stand mit der Erstauflage unseres Sommerpokals und der VOLLTREFFER – Olympiade! der Stadtwerke Riesa, den jungen Luchsen ein ereignisreiches Wochenende bevor. Am Samstag schaffte es unser frischer Verein bereits, eine gesamte Halle mit euphorischen Spielern und einer Vielzahl an Zuschauenden zu füllen. Kinder und Jugendliche gingen dabei an den Tisch und zeigten immer wieder in nervenaufreibenden Ballwechseln, dass das Training bereits seine Früchte trägt. Gespielt wurde in zwei separaten Altersklassen. U13 und U19. Alle gegen alle. Schon vor Beginn war allen bewusst, dass dieses Turnier eine Sache der Ausdauer werden würde. Doch trotzdem war von Ermüdung wenig zu sehen. Manche Spieler kamen auch erst im späteren Verlauf so richtig in Fahrt. Hervorheben möchte man dabei
Details

15:00 Uhr stand es fest…

Adrian gewinnt die Rangliste 2 des Bezirks Dresden! Als das Turnier mit einem „Sport frei!“ eröffnet wurde, ahnte wahrscheinlich keiner, dass Adrian die Tabelle mit Platz 1 abschließen würde. Aber der Reihe nach: Adrians Ziel, die TOP 5 (und somit das Qualifikationsturnier zur Landesrangliste) zu erreichen, war bei dem starken Teilnehmerfeld schon hochgesteckt. Im ersten Spiel gegen Frömmling (TTV Radebeul) war Adrians Rückhandtechnik unsauber und sein Spiel aus der Tischmitte zu passiv (im weiteren Turnierverlauf sollte sich das noch ändern). Dennoch gewann Adrian nicht nur gegen Frömmling 3:1 sondern auch gegen Schmidt (TSV Graupa) und Michel (TTV Königsstein). Gegen den Radebeuler Materialspieler Poppe entschied Adrian den ersten Satz mit 11:4 klar für sich. In den folgenden drei Sätzen setzte Poppe
Details

Er hat’s geschafft!

Am Freitag hat Adrian seine Ausbildung zum Übungsleiter C-Lizenz mit der praktischen Prüfung abgeschlossen und mit großem Lob bestanden. Insgesamt umfasst die Ausbildung beim KSB Meißen e.V. 120 Lerneinheiten. Adrian belegte in seiner Schule den fächerverbindenden Grundkurs Sportbiologie, welcher als Bestandteil der Ausbildung zum Übungsleiter angerechnet wird. Die praktische Prüfung umfasst die Planung und Durchführung einer Trainingseinheit. Am Freitag war es dann soweit: zwei Stunden Training in einer unserer Nachwuchsgruppen. Das Adrian aufgeregt war, merkte niemand und souverän eröffnete er die Trainingseinheit mit der Begrüßung. Zum Einstieg freuten sich alle über ein Spiel, bei dem Beweglichkeit, Teamwork und Koordination geschult wurden. Ein gelber Gummiball flog durch die Luft; mit viel Spaß und hohem Ehrgeiz gab jeder sein Bestes. Nach einer
Details

Erster Elternabend

Unser 1. Elternabend für Eltern unserer Vereinsmitglieder findet am 07.07.2022 (Donnerstag) von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr in der Mensa der Oberschule am Merzdorfer Park. Wir hoffen, dass mindestens ein Elternteil pro Mitglied anwesend sein kann. Die Anwesenheit von Jugendlichen ab 16 Jahren wird empfohlen und ist auch ohne Elternteil möglich. Eckdaten zum Ablauf1. Begrüßung (durch Vereinsvorsitzenden, Jugendwartin) 2. Rückblick auf das vergangene Spieljahr (durch Trainer)3. Vorstellung Nachwuchskonzept (durch Trainer)4. Ausblick auf neues Spieljahr (durch Trainer)5. Aufstellungen der Nachwuchsmannschaften (durch Trainer) 6. Fragen & Antworten (alle) Bitte teilt uns eure Teilnehme bzw. Nichtteilnahme über folgenden Link mit: UMFRAGELINK(externer Link zu umfrageonline.com) Vielen Dank.
Details

Gemeinsam für Alle!

Wir brauchen Eure Unterstützung. Bei der diesjährigen VOLLTREFFER! Projektförderung kann noch das ganze Jahr lang für ein gemeinnütziges Projekt aus Riesa abgestimmt werden. Je nach Platzierung werden alle Projekte mit einer Spende von bis zu 2.000 Euro unterstützt. Was Ihr dafür benötigt sind Platin, Gold, Silber oder Bronze Stimmcodes, die auf verschiedenen Aktionen in Riesa erworben werden können. Auch wenn ihr Strom von den Stadtwerke Riesa bezieht, könnt ihr Stimmcodes im Online-Serviceportal VOLLbequem anfordern. Eure Stimmcodes unterstützten uns bei der Anschaffung neuer Trainingsmaterialien und genau diese brauchen wir, um unsere Trainingsgruppen zu vergrößern. Wir trainieren in einer modernen Turnhalle unter idealen Bedingungen, aber mit unserem aktuellen Spielmaterial können wir den Platz nur zu 25% ausnutzen und damit sind die freien
Details

1. Trainingslager im Sommer!

Unser Trainingslager findet in diesem Jahr im August im wunderschönen Tschechien statt. Es richtet sich an Nachwuchsspieler (6 bis 20 Jahre), die Mitglieder im TTV Luchse Riesa e.V. sind. Im Mittelpunkt steht leistungsorientiertes Tischtennistraining, aber auch in der Freizeit ist für Abwechslung und soziales Miteinander gesorgt. An insgesamt fünf Tagen finden modernes Systemtraining mit Auf- und Rückschlageinheiten, Balleimertraining und ein Abschlussturnier statt. Alle Grund- und Spezialtechniken werden wiederholt, gefestigt und verbessert. Verschiedene Gesellschaftsspiele, Lagerfeuer und eine Stadtwanderung sorgen für Abwechslung, stärken das Soziale Miteinander und machen das Trainingslager zu einem unvergesslichen Ferienerlebnis. Nähere Informieren und wie ihr euch anmelden könnt, erfahrt ihr in den WhatsApp-Gruppen. Zögert nicht zu lang, die Anzahl der Plätze ist leider begrenzt 😉
Details

Schöne Winterferien!

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern schöne Winterferien! Sonnenschein und Frühblüher bringen Licht und Farbe in die Landschaft. Die dunkle Jahreszeit neigt sich ihrem Ende entgegen und der nahende Frühling ist bereits spürbar. Auch in den Ferien findet unser Training zu den regulären Zeiten statt. Besonders viel Spiel, Spaß und gute Laune machen das Training in den Ferien zu einem besonderen Erlebnis. Nach den Ferien geht es mit der Wettkampfvorbereitung los. Die Pandemiemaßnahmen werden gelockert und Ranglisten, Meisterschaften sowie Punktspiele werden fortgesetzt.
Details